Homepage
Übersicht
Rebhaus Wingreis
Rebbau Museum 'Hof'
 - Übersicht
 - Kontakt
von-Rütte-Gut
Mühle Lyss
Hoftheater Erlach
Heimatmuseum Worben
Links

Rebbau-Museum am Bielersee 'Hof'

Rebbau-Museum am Bielersee 'Hof'

Rebbau-Museum am Bielersee 'Hof'

Rebbau-Museum am Bielersee 'Hof'

 
Rebbaumuseum am Bielersee «Hof»

Im ehemaligen Freiherrensitz der Herren von Ligerz - bereits auf Gemeindeboden von La Neuveville - befindet sich das Rebbaumuseum «Hof» (oder in französischer Sprache «Le Fornel». Der Hof wurde 1555 durch Rudolf von Ligerz auf einst fürstbischöflichem Gebiet erbaut. Seit 1970 befindet sich das Gebäude im Besitz der Stiftung «Rebbaumuseum am Bielersee Hof Ligerz» und wurde in den siebziger Jahren vollständig renoviert. Das Museum zählt zu den schönsten Häusern am linken Bielerseeufer.

Sein romantischer Innenhof, seine historisch eingerichteten Räume und seine gemütlichen Keller bieten für jede Art von Feierlichkeiten den passenden Rahmen mit dem besonderen Ambiente. Die Räumlichkeiten können für Konferenzen, Seminare, Apéros oder Privatanlässe jeder Art gemietet werden.

In den wunderschönen Räumlichkeiten ist eine grosse Sammlung von eng mit dem Rebbau verbundenen Gegenständen zu besichtigen. Ein vollständig eingerichteter Fass- und Trüelkeller ist besonders sehenswert.

Das Museum ist während den Sommermonaten (Mai–Oktober) am Samstag- und Sonntagnachmittag geöffnet. Angemeldete Gruppen werden während 365 Tagen durch Fachpersonen und Weinbauern aus der Region durch das Museum geführt. Bei einem Glas Wein werden Fragen beantwortet und es wird gefachsimpelt. Gerne führen wir auch kommentierte Wein- und Käsedegustationen durch.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Kontakt
Rebbaumuseum am Bielersee «Hof» Ligerz
Postfach 73
2513 Twann
Tel. 032 315 21 32 (Di–Do 9–11 Uhr)
Fax 032 315 72 78
info@rebbaumuseum.ch
www.rebbaumuseum.ch

 











Zurück zum Seitenanfangtop of page